Mach's einfach!

Du schlägst dich mit den Vorgaben herum und trotzdem hast du ganz viele Fragezeichen? Dann mach unbedingt mit! Im Kurs führe ich dich Schritt für Schritt durch den CE-Prozess mit Vorlagen für die Technische Dokumentation.

Kursstart: 08.10.2018

Preis: 312,00 € zzgl. 19% MwSt. (=371,28 €)

>>> WmS-Preis: 280,80 € zzgl. 19% MwSt. (=334,15 €)

Du wirst über den Button zu meinem Zahlungsanbieter elopage weitergeleitet. Hinweise siehe Datenschutz.

Nächster Kursstart: 08. Oktober 2018

Unverbindliche und kostenlose Kurs-Preview:

Wichtiger Hinweis

Die Normen müssen dir für den Kurs vorliegen! Als Mitglied vom Wir machen Spielzeug e.V. erhälst du -10%-Rabatt auf diesen Kurs! (nicht kombinierbar mit anderen Rabatten!)

Verkauf und Teilnahme nur für UnternehmerInnen! Es besteht kein Widerrufsrecht. Es gelten meine Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Der Kursstart ist der 08.10.2018. Weitere Infos zum Ablauf erhälst du nach der Buchung per E-Mail.

Du kannst die Kursgebühr auch in 3 Raten zahlen. Für die Ratenzahlung berechne ich +10%.

Zusammen geht es leichter

Der Fokus liegt auf "CE verstehen und umsetzen". In einer geschlossenen Facebook-Gruppe hast du die Möglichkeit an mich Fragen zu stellen und dich mit den anderen auszutauschen. Dabei profitierst du nicht nur von meinem Fachwissen, sondern auch von den anderen TeilnehmerInnen. 

Der Kurs gibt dir Struktur

Wir haben einen festen Zeitrahmen von max. 90 Tagen und arbeiten Stück für Stück mit Vorlagen die nötigen Schritte zur CE-Kennzeichnung ab. Zwischen den Treffen gibt es Hausaufgaben, damit du die CE-Kennzeichnung tatsächlich während des Kurses abschließen kannst.

Vertrauensvolles Lernen

Wir sind eine geschlossene Gruppe, das Gesagte bleibt unter uns. Wir kommunizieren offen und unterstützen uns gegenseitig, zum Beispiel bei der Suche nach Materialien oder Durchführung der Prüfungen. Ich stecke mein ganzes Know-how in die Gruppe und unterstütze auch bei Einzelfragen.

Der Online-Gruppenkurs beinhaltet:

Alles, was ich meinen Kunden im LARGE-Beratungspaket beibringe + die Dynamik der Gruppe!

  • 5 x Online-Treffen (Webinar) á 90 Min. zu den wichtigsten Modulinhalten + Frage-Antworten-Teil
  • Modulinhalte per E-Mail/Webseite zum selbstständigen Arbeiten und Vertiefen
  • Support in der FB-Gruppe
  • CE-Handout (PDF) mit den wichtigsten Infos
  • Checkliste Herstellerpflichten (PDF)
  • Vorlagen (Word) für die Technische Dokumentation mit Ausfüllunterstützung im Webinar
  • Intensivtraining: Risikobewertung und Prüfplanerstellung (MODUL 3+4)

  • Zeitrahmen: 90 Tage

Hinweis: die Online-Treffen (Webinare) werden 4 x Dienstag, Donnerstag oder Freitag zwischen 10-13 Uhr stattfinden und aufgezeichnet. Auch wenn du eines verpasst, erhälst du alle wichtigen Infos in der Aufzeichnung oder kannst das Besprochene noch einmal vertiefen.

MODUL 1
  • CE-Prozess
  • Rechtliche Grundlage
  • Haftungsrisiken

Hausaufgaben:

  1. CE-Handout/Spielzeugvorgaben lesen (PDF-Dateien)
  2. CE-Ordner mit den nötigen Dateien anlegen (Anleitung)
  3. Zuständige Gewerbeaufsicht ermitteln (Anleitung)
  4. Relevante Normen besorgen
MODUL 2
  • Technische Dokumentation (Checkliste)
  • Produktbeschreibung + Stückliste (Vorlage)
  • Spielzeugeinordnung (Vorlage)
  • ID-Nummer organisieren

Hausaufgaben:

  1. Produktbeschreibung anlegen (Vorlage)
  2. Stückliste anlegen (Vorlage)
  3. ID-Nummer-System anlegen
  4. Lieferantenbescheinigungen anfordern (Vorlage)
MODUL 3
  • Risikobewertung / Sicherheitsbewertung
  • Reklamationsmanagement

Hausaufgaben:

  1. Risikobewertung anlegen (Vorlage)
  2. Reklamationsmanagement anlegen (Vorlage)
MODUL 4
  • Normen verstehen und richtig lesen
  • Prüfplanerstellung
  • Info-/Gebrauchsanleitung
  • Warnhinweise

Hausaufgaben:

  1. Tests anhand des Prüfplans durchführen und protokollieren (Vorlage)
  2. Info/Gebrauchsanleitung erstellen
  3. Warn-/Sicherheitshinweise anbringen
MODUL 5
  • Konformitätserklärung
  • CE-Zeichen anbringen
  • Pflegekennzeichnung/Hygiene

Hausaufgaben:

  1. Konformitätserklärung ausfüllen (Vorlage)
  2. CE-Zeichen anbringen

Deine Vorraussetzungen:

Im Kurs geht es nicht darum, wie man ein Spielzeug-Start-up aufbaut, deshalb:

→ Hast du bereits ein Gewerbe oder bist Freiberufler/in im Spielzeugbereich

→ Fehlt dir nur noch das Know-how zur sicheren Herstellung

→ Fällt dir im Team die Arbeit einfach leichter

→ Brauchst du CE-Motivation oder einen Tritt

→ Suchst du den beruflichen Austausch

Kleine Gruppe mit max.:

Teilnehmer/innen

Du wirst über den Button zu meinem Zahlungsanbieter elopage weitergeleitet. Hinweise siehe Datenschutz.

Das sagen meine TeilnehmerInnen:

Der Onlinekurs ist toll aufgebaut. Ich kann Nadja sehr gut folgen und somit die Lerneinheiten in meinen Alltag mit Kindern super einbauen. Danke dir dafür!

Silke Siefert

Inhaberin, Mister o'Lui

Liebe Nadja, der Kurs war echt toll und lehrreich! Er hat mir sehr geholfen, die für mich relevanten Inhalte aus der anfänglichen Flut an Informationen zu filtern. Verbunden mit der Mitgliedschaft im Wir machen Spielzeug e.V. bin ich sehr dankbar für all die Unterlagen, Vorlagen, Hilfestellungen, Prüfsets, Kooperationen und den netten Austausch in den Gruppen!

Danke dass du dich in diesem Thema so mit Herzblut engagierst! Mach weiter so.

Carolin Köhling

Inhaberin, Designs aus Mainz