Sei dabei: Nächster Start Sommer 2022

CE: Mach’s einfach!

Du schlägst dich mit den Vorgaben herum und trotzdem hast du ganz viele Fragezeichen? Dann mach‘ unbedingt mit! Im Kurs führe ich dich Schritt für Schritt durch den CE-Prozess mit Vorlagen für die Technische Dokumentation. Für Neulinge und Alte-CE-Hasen gibt es konkrete praktische Tipps.

Vertreibe das CE-Gespenst!

Im CE-Crashkurs mache ich dich CE-fit! Lerne motiviert und mit Fachverstand in der Gruppe. Flexibel und ortsunabhängig, so wie du es brauchst. Der Kurs ist für alle Arten von Spielzeug hilfreich, auch für Schnullerhalter. Für diese gibt es im Kurs ein Extra-Modul.

Keine Zeit? Kein Problem!

Du bist berufstätig? Keine Kinderbetreuung? Kein Problem! Du kannst den Onlinekurs zeitlich unabhängig durchlaufen. Alle Web(sem)inare wandern spätestens einen Tag nach der Aufzeichnung in den Kurs. Die Facebookgruppe und der Onlinekurs kennen keine festen Zeiten. Stelle deine Fragen rund um die Uhr als Kommentar im Kurs oder in der FB-Gruppe. Ich antworte innerhalb von 12 Stunden.

Kein Facebook? Macht nix!

Facebook ist keine Bedingung für den Kurs! Der Austausch in der Facebookgruppe ist zwar wertvoll, aber es geht auch ohne aktive Teilnahme dort. Fragen kannst du mir jederzeit per E-Mail oder als Kommentar direkt im Onlinekurs stellen.

Knapp bei Kasse? Ich unterstütze dich!

Den Kurs kannst Du gegen einen kleinen Aufpreis bequem in drei Raten zahlen. Wenn du Mitglied im Wir machen Spielzeug e.V. bist, hebt sich das mit den 10% Mitgliederrabatt wieder auf. Fair, oder?!

Das sagen meine Kund*Innen:

Blick in den Kurs

Du kannst gerne unverbindlich einen Blick in den Onlinekurs werfen. Das erste Modul habe ich für dich frei geschaltet:

Das bekommst du

Der Kurs beinhaltet alle Unterlagen, die auch mein LARGE-Beratungspaket enthält. Du profitierst von der Dynamik der Gruppe!

Zusammen geht es leichter

Der Fokus liegt auf „CE verstehen und umsetzen“. In einer geschlossenen Facebook-Gruppe hast du die Möglich­keit an mich Fragen zu stellen und dich mit den anderen aus­zu­tauschen. Dabei profi­tierst du nicht nur von meinem Fac­hwissen, sondern auch von den anderen Teil­nehmer*innen. 

Der Kurs gibt dir Struktur

Wir haben einen festen Zeit­rahmen von max. 90 Tagen und arbeiten Stück für Stück mit Vorlagen die nötigen Schritte zur CE-Kenn­zeichnung ab. Zwischen den Treffen gibt es Haus­auf­gaben, damit du die CE-Kenn­zeich­nung tat­säch­lich während des Kurses abschließen kannst.

Vertrauensvolles Lernen

Wir sind eine geschlossene Gruppe, das Gesagte bleibt unter uns. Wir kommuni­zieren offen und unter­stützen uns gegen­seitig, zum Bei­spiel bei der Suche nach Materialien oder Durch­führung der Prü­fungen. Ich stecke mein ganzes Know-how in die Gruppe und unter­stütze auch bei Einzel­fragen. 

Deine Voraussetzungen

  • Du hast ein Gewerbe (in Gründung) oder bist Freiberufler*in
  • Dir fehlt das Know-how zur sicheren Herstellung
  • Im Team fällt dir die Arbeit leichter
  • Du brauchst CE-Motivation oder einen Tritt
  • Du suchst den beruflichen Austausch

Kursinhalt

  • Kennenlern-Telko (30 Minuten)
  • Zugang zum Onlinekurs (elopage)
  • Wöchentliche Modul-Impulse per E-Mail zum selbstständigen Arbeiten und Vertiefen
  • Vorlagen (Word/PDF) für die Technische Dokumentation mit Ausfüllunterstützung im LIVE-Webinar
  • Risikobewertung und Prüfplanerstellung (MODUL 3+4) im Webinar und der FB-Gruppe
  • CE-Handout mit den wichtigsten Infos (PDF)
  • Checkliste Herstellerpflichten (PDF)
  • 5× Live-Webinar á 90 Min. zu den wichtigsten Modulinhalten + Frage-Antworten-Teil
  • Support in der geschlossenen FB-Gruppe (24/7) für die betreute Zeit
  • 90 Tage Betreuung
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte

Webinaraufzeichnung

Die Online-Treffen (Webinare) werden aufgezeichnet. Wenn du ein LIVE-Webinar verpasst, erhältst du alle wichtigen Infos in der Aufzeichnung. So kannst du das Besprochene auch noch einmal vertiefen.

Bonus

  1. Webinaraufzeichnung „Update zur EN 71-3 – 2019“
  2. Webinaraufzeichnung „Update zur EN 71-1 – 2019“
  3. Webinaraufzeichnung „Das Schnullerclip-Problem“
  4. Webinaraufzeichnung „Was du zur sicheren Herstellung von Schnullerketten wissen musst!“
  5. Dein perfekter Verkauf – BONUS by Simone Neier
CE-Buddy

Finde deinen CE-Buddy

Du hast in der Facebook-Gruppe die Möglichkeit dich mit anderen Teilnehmenden zusammen zu tun. Gemeinsam erarbeiten sich die Anforderungen oft leichter! Vielleicht hat ein*e Teilnehmer*in schon mehr Erfahrung als du und kann dir auf die Sprünge helfen. Oder du gibst dein CE-Wissen weiter und hilfst einem Newbie. Sharing is caring!

Getting shits done: Setze es um!

„Getting shits done“ ist das Motto des Termins. Wir treffen und online. Jede*r bearbeitet einen „CE-Frosch“. In den ersten 10 Minuten stellen wir kurz unsere To-Do und die Herausforderung dabei vor. Dann arbeiten wir still vor uns hin. Der Chat bleibt offen. Um ca. 12:30 Uhr hat jede*r kurz die Möglichkeit seinen Fortschritt zu präsentieren. Da helfe ich dann gerne CE-mäßig auf die Sprünge.

MODUL 1
  • CE-Prozess
  • Rechtliche Grundlage
  • Haftungsrisiken

Hausaufgaben:

  1. CE-Handout/Spielzeugvorgaben lesen (PDF-Dateien)
  2. CE-Ordner mit den nötigen Dateien anlegen (Anleitung)
  3. Zuständige Gewerbeaufsicht ermitteln (Anleitung)
  4. Relevante Normen besorgen
MODUL 2
  • Spielzeugeinordnung (Vorlage)
  • Technische Dokumentation (Checkliste)
  • Produktbeschreibung + Stückliste (Vorlage)
  • ID-Nummer organisieren
  • Lieferantenmanagement

Hausaufgaben:

  1. Produktbeschreibung anlegen (Vorlage)
  2. Stückliste anlegen (Vorlage)
  3. ID-Nummer-System anlegen
  4. Lieferantenbescheinigungen anfordern (Vorlage)
MODUL 3
  • Risikobewertung anlegen (Vorlage)
  • Reklamationsmanagement anlegen (Vorlage)

Hausaufgaben:

  1. Produktbeschreibung anlegen (Vorlage)
  2. Stückliste anlegen (Vorlage)
  3. ID-Nummer-System anlegen
  4. Lieferantenbescheinigungen anfordern (Vorlage)
MODUL 4
  • Normen verstehen und richtig lesen
  • Prüfplanerstellung
  • Prüfinstitute beauftragen
  • Info-/Gebrauchsanleitung
  • Warnhinweise

Hausaufgaben:

  1. Tests anhand des Prüfplans durchführen und protokollieren (Vorlage)
  2. Info/Gebrauchsanleitung erstellen
  3. Warn-/Sicherheitshinweise anbringen
MODUL 5
  • Konformitätserklärung
  • CE-Zeichen anbringen

Hausaufgaben:

  1. Konformitätserklärung ausfüllen (Vorlage)
  2. CE-Zeichen anbringen

Du bist nicht aus Deutschland?

Du bist Unternehmerin aus Österreich, einem anderen EU-Land oder der Schweiz? Du möchtest den Kurs auch machen? Gerne! Sende mir bitte deine Umsatzsteuer-ID/VAT, damit ich dir eine Netto-Rechnung ohne dt. Umsatzsteuer (reverse charge) schicken kann.

Du bist noch in Gründung ohne Gewerbe? Dann giltst du als Privatkund*in und zahlst regulär 19% dt. MwSt.. Bitte beachte: du hast kein Widerruftsrecht, da sich der Kurs an B2B richtet.

Du bist nicht aus der EU oder schweiz?

Wenn du außerhalb der EU ansässig bist, benötigst du seit 01.07.2021 eine EU-Adresse, um Spielzeug innerhalb der EU verkaufen zu dürfen. Die CE-Kennzeichnungspflicht gilt für den Verkauf innerhalb der EU.

Wichtiger Hinweis: Du brauchst die Normen!

Normen: Du benötigst für die Herstellung deiner Produkte die harmonisierten Spielzeugnormen bzw. Schnullerhalter-/Kordel-Norm. Diese kann ich im Kurs aus lizenzrechtlichen Gründen nicht zur Verfügung stellen! Die Mitgliedschaft im Verein Wir machen Spielzeug hilft dir dabei, kostengünstig an alle relevanten Normen zu kommen. Außerdem sparst du bei der Onlinekurs-Buchung 10% (außer bei Ratenzahlung).

Melde dich zuR Warteliste an!

Damit ich dich persönlich ansprechen kann, brauche ich deinen Namen. Wenn du auf der Warteliste stehst, informiere ich dich sobald ich nähere Informationen zum nächsten CE-Onlinekurs für dich habe. Der Eintrag auf der Warteliste ist unverbindlich.

Dipl.-Des. Nadja Lüders

Leicht ver­ständ­liche Infor­ma­tionen und konkrete Handlungs­anlei­tungen. CE für Spiel­zeug: Mach’s einfach!

Kostenloses Erstgespräch

Stelle mir deine Frage zur CE-Kennzeichnung oder meinem Beratungsangebot kurz per Telefon oder Videocall.